Jahresbericht 2018 der Senioren

Liebe Seniorinnen und Senioren,

obwohl diese Golfsaison, sei es das Wetter oder der Platz, keine Wünsche offen ließ, geht es leider schon wieder dem Ende zu.

Ich möchte euch im Telegrammstil die vergangene Golfsaison nochmals in Erinnerung bringen.

Eisstockschießen

Eine stattliche Teilnehmeranzahl war am 24.Jänner in Oberstaufen zum Eisstockschießen mit dabei.

  • Sieger bei den Damen  Metz Margot
  • Sieger bei den Herren  Metz  Peter

Frühlings-Ausflug

Ein tolles Ereignis war der Ausflug vom 23.April bis 26. April ins schöne Piemont.

Das neuerbaute Golfresort im Golfclub Villa Carolina ließ in Punkto Essen und Getränke keine Wünsche offen.

Wir haben in den 4 Tagen auf 4 traumhaften Plätzen gespielt, sie waren nicht einfach aber von der Lage einfach phantastisch.

Unser Fahrer Patrik hat uns bei allen Fahrten von und zu den Golfplätzen mit seiner souveränen Fahrtechnik begeistert.

Donnerstag-Treff

Wenn es nicht zu heiß oder schlechtes Wetter angekündigt wurde war die Beteiligung bei den Donnerstag-Treffs immer sehr gut.

Sollte im kommenden Jahr wieder so eine Hitzewelle kommen müsste man überlegen, ob man bereits um 8:00 Uhr starten sollte.

Jux-Turniere

Zu Beginn der Golfsaison starteten wir mit einem Texas-Scramble-Turnier, als nächstes veranstalteten wir das Fähnele-Turnier und erstmals einen Las-Vegas Scramble, der bei allen Teilnehmern sehr gut angekommen ist.

Das 4 Schläger-Turnier musste ich leider wegen zu wenig Anmeldungen absagen.

Herbst-Ausflüge

Es gab in diesem Jahr leider nur einen Ausflug und der ging zum wunderschönenGolfclub Ulm.

Die Teilnehmeranzahl war gut und wie ich nach der Golfrunde so gehört habe waren alle vom Golfclub Ulm sehr begeistert.

Vielleicht klappt es nächstes Jahr mit mehreren  Ausflügen.

 

Bitte schaut regelmäßig auf unsere Home–Page.

Wir versuchen euch laufend über die Aktivitäten unserer Seniorengruppe zu informieren.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen recht herzlich bedanken und wünsche allen Seniorinnen und Senioren eine erholsame Winterzeit.

Senior-Captain

Noggler Herbert