Golfpark Bregenzerwald

Das Schönste am Golf ist der Platz. Ganz besonders der Golfpark Bregenzerwald, wo Architekt Kurt Rossknecht die Besonderheiten des sanfthügeligen Weißach-Tales mit den alten Baumgruppen und naturbelassenen Streuwiesen durch sorgsam gesetzte Bunker, Teiche und Grüns zu einem abwechslungsreichen Platz mit 18 Bahnen für alle Spielstärken geformt hat.

Spiel und Spaß für die ganze Familie

Neben dem klassischen Golfspiel bietet der Golfplatz ab heuer neu eine 6-Loch Golfspielwiese, auf der lustige Spiele mit Fußbällen, Tennisbällen und Golfbällen gespielt werden können. Das Angebot richtet sich an Familien, Vereine, Firmen, Gruppen und Einzelpersonen, die sich auf eine unkomplizierte Weise in golfähnlichen Spielen versuchen wollen.

Die Golfspielwies ist jedem gegen Voranmeldung im Sekretariat zugänglich. Vereinbaren Sie mit der Golfschule einen Termin und wir zeigen Ihnen wie es geht.

Golf Vorarlberg Card

Werden Sie Teil der Vorarlberger Golffamilie!

Mitgliedschaft für Gelegenheitsgolfer mit Lebensmittelpunkt in Vorarlberg und Liechtenstein
inklusive ÖGV-/VGV-Mitgliedschaft, Handicapverwaltung beim
GC Montafon sowie Golf VORARLBERG Card
über je 1 x 18 Loch Greenfee auf allen 7 Vorarlberger Golfplätzen.
 

 

Wocheninfo

Liebe Gäste, liebe Mitglieder!

Das Sekretariat ist täglich ab 8.00 Uhr besetzt.
Startzeiten werden von 8.00 bis 15.00 Uhr vergeben.

Turniere:

Int. Seniorenturnier 17.08.2017
Kanonenstart: 9.00 Uhr

 

Bank Baer 20.08.2017
Start: 10.00 bis 11.00 Uhr

 

20.08.2017 Captains Cup und HCP-Callenge 9 Loch
Start: 13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Rudis Regelfrage

Loser hinderllicher Naturstoff

Darf ein Spieler auf dem Fairway straflos einen von einem Wurm verursachten Haufen hinter seinem Ball entfernen?

1.) Nein, ein Wurmhaufen besteht überwiegend aus Sand, der nur auf dem Grün beseitigt werden darf.

2.) Nein, das ist Spielzufall und der Spieler muss den Ball spielen, wie er liegt.

3.) Ja, der Wurmhaufen gilt als loser hinderlicher Naturstoff